Präventionsrat Stadthagen   

 
 
 

Arbeitsgruppen   


Bereits seit 1995 verfolgt die Arbeitsgruppe Weltkindertag ein ganz besonderes Ziel:
Kleinen und großen Menschen in Stadthagen den 1954 in der Vollversammlung der Vereinten Nationen beschlossenen und weltweit begangenen Weltkindertag ins Bewusstsein zu rücken.
Der 20. September ist ein Tag an dem die Rechte der Kinder thematisch im Mittelpunkt stehen.
In Stadthagen plant und organisiert die Arbeitsgruppe Weltkindertag Feste, Veranstaltungen, Aktionen und setzt sich für die Rechte und Mitbestimmungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen auf kommunaler Ebene ein. Ein Tag, an dem Kinder und Erwachsene aufgefordert und eingeladen sind zu schauen, zu denken, zu träumen, um dann mitzugestalten, mit zu machen, Stadthagen zu bereichern.

Projekte
Kinder(t)räume war in den vergangenen Jahren ein Schwerpunkt, bei dem die Bereicherung von Sinneserfahrungen handfest mit Unterstützung der Geschäftswelt und der Stadt in Exponaten nach dem Künstler Kükelhaus mündeten:

Das Ohr vor der Martinikirche, 2002
das Kaleidoskop vor der Sparkasse Schaumburg, 2004
die Murmelbahn vor dem Museum „Zur Amtspforte“, 2005

Beteiligte
· >alte polizei<
· Fachberatung der Kindergärten im Jugendamt des Landkreises Schaumburg
· Deutscher Kinderschutzbund
· Türkisch-Islamischer Kulturverein e.V.
· Sowie ehemalige ehrenamtliche Kolleginnen

Kontakt über:
Heike Klenke
c/o >alte polizei<
Obernstraße 29
31655 Stadthagen
05721 893770
heike.klenke@altepolizei.de